Facharzt-Weiterbildungen

Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) hat der Klinik Wartenberg die Weiterbildungsbefugnis für verschiedene Facharzt-Weiterbildungen erteilt.

(Weiterbildungsordnung 2004 der BLÄK in der Fassung von 2010 und 2018)

  • Innere Medizin und Allgemeinmedizin: 12 Monate (Basisteil – Starteffekt)
  • Facharzt für Innere Medizin: 12 Monate (WO 2004 i. d. F. v. 2018);
    befristet bis 30. April 2022
  • Weiterbildung in der physikalischen Medizin für 18 Monate
  • ZB Palliativmedizin: 12 Monate (volle Weiterbildungsermächtigung)
  • ZB Geriatrie: 12 Monate (Starteffekt)

Wenden Sie sich bei Fragen gerne direkt an unsere Chefärzte.

  • Dr. med. Saskia Rupp
    Dr. med. Saskia Rupp Chefärztin Akutgeriatrie und Palliativmedizin

    Tel.: 08762 / 91-815

  • Dr. med. Klaus Friedrich Becher
    Dr. med. Klaus Friedrich Becher Chefarzt Allgemeine Rehabilitation und Geriatrische Rehabilitation

    Tel.: 08762 / 91-817

Weiterbildungsordnung und -richtlinien

Auf der Webseite der Bayerischen Landesärztekammer finden Sie die aktuelle sowie alle früheren Fassungen der Weiterbildungsordnung für die Ärzte Bayerns.

www.blaek.de

Das Streben nach Wissen und optimaler Patientenversorgung ist unsere Motivation.

Fort- und Weiterbildungen für Pflegefachkräfte

Unsere Klinik ist auf die Fachgebiete Akutgeriatrie, geriatrische Rehabilitation und Palliativmedizin spezialisiert. Unseren Mitarbeitenden des Pflegedienstes bieten wir in diesen Bereichen unter anderem folgende Fort- und Weiterbildungen an:

  • ATP (Aktivierend Therapeutische Pflege)
  • Gerontopsychiatrische Fachkraft
  • Wundexperte → Fachtherapeut → Pflegetherapeut
  • Zercur Geriatrie Weiterbildung
  • Fachkraft für Geriatrie und Demenz
  • Stationsleitung
  • Palliativ Care
  • Pain-Nurse
  • Praxisanleiter
  • u.v.m.

Gerne unterstützen wir unsere Mitarbeitenden bei ihren persönlichen beruflichen Zielen und sind offen für zusätzliche Qualifikationen. Wir freuen uns über die stetige Weiterentwicklung unserer Klinik und unserer Mitarbeitenden, denn dadurch steigt auch die Versorgungsqualität.

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unsere Pflegedienstleitung.

  • Florian Dittrich
    Florian Dittrich Pflegedienstleitung

    Tel.: 08762 / 91-709